Kasimir

30-jähriger Pony-Wallach, sogar international auf Turnieren gestartet und nachdem er dafür nicht mehr zu „gebrauchen“ war, wurde er von seiner Familie schmählich im Stich gelassen. Dabei ist er auch mit seinen 30 Lenzen ein quicklebendiges, aufgewecktes Kerlchen, das gesund und munter seine weiteren Jahre und in denen sein wohlver-dientes Gnadenbrot genießen möchte. Momentan muss noch abgeklärt werden, ob er Cushing hat, aber selbst damit haben wir Ponys bereits steinalt jenseits der Mitte/Ende 30 werden sehen. In seinem neuen Leben wird er der perfekte Gesellschafter für unsere Malou sein. Dementsprechend sucht er liebevolle Paten, die genau wissen, dass ein kleiner Pony-Mann in dem Alter noch lange nicht zum alten Eisen gehört, sondern noch viele tolle Momente erleben möchte. Wer hätte Freude dran, ihm diese zu ermöglichen?





1.468 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gandalf & Co.

Mom quod Filius